Kontrast: a a a a a /
Schriftgröße:
.

Die Weihnachtsengel des BSV waren am vergangenen Wochenende unterwegs

Aufgrund der gestiegenen Zahl infizierter Mitbürger mit dem Coronavirus und dem damit verbundenen Versammlungsverbot über 5 Personen, hat der Vorstand des Blinden- und Sehbehindertenverein für den Kreis Mettmann e.V. schweren Herzens beschlossen, seine traditionelle Weihnachtsfeier im Dezember abzusagen.

Um jedoch allen Mitgliedern des BSV noch einen lieben Gruß und die besten Wünsche für das neue Jahr 2021 mit auf den Weg ins nächste Jahr zu geben, erhielten alle Mitglieder und alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer (die Engel des BSV für den Kreis Mettmann) eine weihnachtliche Geschenktüte, gefüllt mit der Scala-Pillenbox "vergiß nix" und für den Genuss Honigprodukte vom Thüner Häuschen, sowie einen akustischen Adventkalender vom Bistum Trier durch die Helferinnen und Helfer des BSV persönlich überreicht.

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Das Team vom BSV für den Kreis Mettmann e.V.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
Powered by Papoo 2016
253137 Besucher